Trainingszeiten in der Gaststätte Grunewald, Markstr. 71a, 44801 Bochum

Montags von 19 – 21 h

Mittwochs von 18 – 20 h

Spielbericht vom dritten  Ligaspieltag im NWDV am 21.09.2019

Gegen DC Robin Hood aus Bochum

Hier mit etwas Verspätung der Bericht des dritten  Ligaspiels.
Wir durften den DC Robin Hood zum 3. Spieltag in unserer Spielstätte begrüßen.
Vorab gesagt war es ein sehr enges Spiel mit dem glücklicheren Ende für uns.
Block 1:
Die ersten Spiele zeigten schnell das dieser Abend hart umkämpft sein würde, Frank Kunze, Yannick M Steinhoff und Maximilian Brinke konnte ihre Spiele für sich entscheiden, doch auch der Gegner konnte sich 3 Punkte sichern so ging es in die Doppel mit einem Zwischenstand von 3:3 Sets und 11:11 Legs.
Block 2:
Die Doppel sollten sich als nicht weniger ausgeglichen erweisen, Pascal Neubach und Marvin Thon konnten das 1. Doppel mit 3:1 gewinnen, Frank Kunze und Maximilian Brinke mussten sich mit 1:3 geschlagen geben und so kam es, dass es wieder ausgeglichen in den letzen Block ging. Zwischenstand 4:4 Sets und 15:15 Legs.
Block 3:
Hinein in den letzten Block, die ersten beiden Spiele gingen leider mit 2:3 und 0:3 verloren, kämpfen war angesagt....
Durch gute Leistungen von Marina Fahning und Marvin Thon die ihre Spiele gewannen sollte es mit 6:6 Sets und 23:23 Legs in die entscheidenden Einzel gehen, hier konnte zunächst Frank Kunze mit einem 3:0 Sieg den Punkt sichern, Pascal Neubach servierte dann mit 3:1 zum Match!!!
Endergebnis 29:24 Legs und 8:6 Sets
Bestleistungen: Frank Kunze 2x 18 Darts, Marvin Thon 121 HF, Maximilian Brinke 1x 180.

Unterm Strich ein netter Abend mit tollen Dartspielern und spannenden Spielen.
s

Good Darts TC Dunja Steffen  

 

Spielbericht vom vierten  Ligaspieltag im NWDV am 05.10.2019

gegen DC Krumme Finger 2  aus Bochum.

Am 5.10. waren wir zu Gast bei Team 2 der Krummen Finger, das es sich gegen sympathische Leute schwer spielen lässt, sollte dieser Abend zeigen.

Wie konnten den ersten Block mit 4:2 und 14:6 Legs, recht deutlich für uns entscheiden. Auch in den Doppeln, haben wir nur 2 Legs liegen lassen und sind somit in eine doch ganz gute Ausgangsposition für uns, in den letzten Block gestartet.

Es fehlten uns noch 2 Punkte zum Sieg, die aber einfach nicht fallen wollten. Einer nach dem anderen verlor sein Spiel, wenn auch manchmal knapp, aber erfolglos. Beim Stand von 7:5 besinnte sich unser Team dann doch mal und holte die zwei erforderlichen Punkte. Das letzte Spiel ging dann deutlich an den Gegner, das allerdings hat unsere Freude über den Sieg, gegen den bisher stärksten Konkurrenten um Platz 1 nicht geschmälert.
Das endgültige Ergebnis des Spieles war 8:6 und 31:24 legs für uns.

Unser Team hat folgende Bestleistungen für sich einfahren können: Frank Kunze 180 und ein 16er.

Es war ein wirklich netter und vor allem sehr spannender Abend, bei guten Gastgebern und wir freuen uns schon jetzt auf das Rückspiel.

<form> </form>Good Darts TC Dunja Steffen  

Spielbericht vom fünften  Ligaspieltag im NWDV am 11.10.2019

Am Freitag waren wir zu Gast bei Team 3 des SDC Bochum. Ein großer Teil unserer Mannschaft hat dort in der letzten Saison gespielt, somit war klar, dass es irgendwie ein besonderes Spiel ist.

So begann der Abend für uns eigentlich auch recht entspannt, da wir sofort in Führung gehen konnten. Allerdings hatten wir auch nicht damit gerechnet, im ersten Block kein einziges Spiel zu verlieren, mehr noch, wir gaben dort auch nur 3 legs ab.
Wir gingen recht zuversichtlich in die Doppel, aber auch dort sollten die zwei Punkte auf unser Konto gehen.
Es stand also vor dem letzten Block sage und schreibe 8:0 für uns, mit 24:4 legs.....
Im dritten Block, holte das Team der Gastgeber dann zumindest einen Ehrenpunkt. Das Spiel endete somit 13:1 und 41:8 Legs recht eindeutig für uns.

Absolut erwähnenswert waren an diesem Abend die Bestleistungen von Maxi, satte 5 gingen auf sein Konto, die da wären: 180,16er und 125 High finish und im Doppel mit Sebastian 17 und 18.

<form> </form>

 

 

Good Darts TC Dunja Steffen